Symphonie des Todes

Thriller | USA 1998 | 89 Minuten

Regie: Douglas Jackson

Rätselhafte Morde, deren Opfer mit vergiftetem Rotwein stilvoll beim Hören klassischer Musik ums Leben kommen, beschäftigen die Polizei. Die Spur führt zu einer Radio-Moderatorin, die eine beliebte Klassik-Sendung präsentiert und für die sich der ermittelnde Polizist bald mehr als nur beruflich interessiert. Ein formal etwas altbackener Thriller ohne grelle Effekte, der einen Teil seiner reizvollen Wirkung dem wohl überlegten Musikeinsatz abgewinnt.

Filmdaten

Originaltitel
REQUIEM FOR MURDER | CLASSY KILL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1998
Regie
Douglas Jackson
Buch
Matt Dorff · Jean-Vincent Fournier
Kamera
Barry Gravelle
Musik
Milan Kymlicka
Schnitt
Isabelle Levesque
Darsteller
Molly Ringwald (Anne Winslow) · Christopher Heyerdahl (Lou Heinz) · Lynne Adams (Samantha Parks) · Alan Fawcett (David Scott) · Chris Mulkey (Richard Poe)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren