Rache einer Gaunerin

- | Kanada 1991 | 93 Minuten

Regie: Stephen Surjik

Einer professionellen Betrügerin, die zu zehn Jahren Haft verurteilt wurde, gelingt durch Vortäuschung ihres Todes die Flucht. Fortan setzt sie alles daran, um ihrem betrügerischen Verteidiger das Handwerk zu legen, der sie während der Haft um ihr Vermögen brachte. Gemeinsam mit zwei Männern fädelt sie ein Komplott ein, wobei sie die Geldgier des Gegners einkalkulieren kann. Gaunerkomödie, die das schillernde Leben einer authentischen Person, die angeblich 1907 starb, zum Anlass nimmt, um deren Leben nach ihrem Verschwinden aus der Öffentlichkeit zu erzählen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
GRAND LARCENY
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1991
Regie
Stephen Surjik
Buch
Douglas Bowie
Darsteller
Jennifer Dale (Betsy Bigley) · Kenneth Welsh (Virgil Klobitz) · Catherine Disher (Dulcie Dobbs) · Robert Joy (Henry Beckwith) · Clare Coulter (Schwester Pile)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren