What Becomes of the Broken Hearted?

- | Neuseeland 1999 | 100 Minuten

Regie: Ian Mune

Fortsetzung des neuseeländischen Films "Once Were Warriors": Der von seiner Familie verlassene gewalttätige Ehemann, der bereits zwei Kinder durch Bandenkämpfe verloren hat, versucht, ein neues Leben zu beginnen, wird aber immer wieder von seiner Vergangenheit eingeholt. Ein beeindruckendes Drama über das Schicksal der Maori-Minderheit, das bewegende Unterhaltung mit Anspruch bietet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
WHAT BECOMES OF THE BROKEN HEARTED?
Produktionsland
Neuseeland
Produktionsjahr
1999
Regie
Ian Mune
Buch
Alan Duff
Kamera
Allen Guilford
Musik
David Hirschfelder
Schnitt
D. Michael Horton
Darsteller
Julian Arahanga (Nig Heke) · Nancy Brunning (Tania Rogers) · Tammy Davis (Mookie) · Clint Eruera (Sonny Heke) · Anaru Grant (Kohi Douglas)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren