Sieh dich nicht um

- | Kanada/USA/Großbritannien 2002 | 90 Minuten

Regie: René Bonnière

Eine erfolgreiche Immobilienmaklerin ist nach der Ermordung einer Mandantin im Besitz von Tagebüchern, die mysteriöse Aufzeichnungen der ebenfalls ermordeten Tochter enthalten. Sie wird ins Zeugenschutzprogramm der Polizei aufgenommen, muss New York verlassen und eine neue Identität annehmen. Doch der Mörder bleibt ihr und den Tagebüchern auf der Spur. (Fernseh-)Krimi nach einem Erfolgsroman von Mary Higgins Clark, der das Schema vom Unschuldigen, der zur falschen Zeit am falschen Ort ist, variiert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
PRETEND YOU DON'T SEE HER
Produktionsland
Kanada/USA/Großbritannien
Produktionsjahr
2002
Regie
René Bonnière
Buch
Donald Hounam
Kamera
Richard Wincenty
Musik
Domenic Troiano
Schnitt
Robert K. Sprogis
Darsteller
Emma Samms (Lacey Farrell) · Hannes Jaenicke (Curtis Caldwell Blake) · Stewart Bick (Ken Lynch) · Laura Press (Chantal Greco) · Reiner Schöne (Jimmy Greco)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren