Tod eines Offiziers

Drama | USA 2000 | 90 Minuten

Regie: Christopher Menaul

Eine Offizierin der US-Marines will sich von ihrem Geliebten trennen, einem beliebten Major und Kriegshelden. Sie erschießt ihn in Notwehr, und es kommt zu einem Militärgerichtsverfahren. Zwar wird sie freigesprochen, doch die Militär-Maschinerie strebt ein weiteres Verfahren an. Hochdramatischer (Militär-)Gerichtsfilm mit überzeugenden Darstellern, inszeniert nach tatsächlichen Ereignissen, in deren Verlauf eine unbescholtene Frau für Gerechtigkeit kämpft, ohne ihre Prinzipien durch Hintertüren-Abkommen verleugnen zu müssen.

Filmdaten

Originaltitel
ONE KILL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2000
Regie
Christopher Menaul
Buch
Shelley Evans
Kamera
Michael Storey
Musik
Eric Allaman
Schnitt
Henk van Eeghen
Darsteller
Anne Heche (Capt. Mary Jane O'Malley) · Sam Shepard (Maj. Nelson Gray) · Eric Stoltz (Capt. Wallker Randall) · Kate McNeil (Maj. Leslie Nesbitt) · Bill MacDonald (Col. Sam Doran)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Gerichtsfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren