Der blaue Vogel (1975)

Kinderfilm | USA/UdSSR 1975 | 99 Minuten

Regie: George Cukor

Auf der Suche nach dem blauen Vogel - Sinnbild für "das große Geheimnis der Dinge und des Glücks" - erleben zwei arme Holzfällerkinder phantastische Abenteuer. Maurice Maeterlincks symbolische Dichtung gab die Vorlage für die erste US-amerikanisch-sowjetische Koproduktion, eine in jeder Hinsicht bizarre Mixtur: Hollywood-Farben wechseln sich ab mit sehr russischen Ballettnummern. Eines der seltsamsten Werke im Oeuvre Cukors, in dem von der allegorischen Gedankenwelt Maeterlincks nur noch Spuren erhalten blieben. - Ab 8 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
THE BLUE BIRD
Produktionsland
USA/UdSSR
Produktionsjahr
1975
Regie
George Cukor
Buch
Hugh Whitemore · Alfred Hayes · Alexej Kapler
Kamera
Freddie Young · Jonas Gricius
Musik
Irwin Kostal · Lionel Newman
Schnitt
Ernest Walter · Tatyana Shapiro · Stanford C. Allen
Darsteller
Elizabeth Taylor (Mutter, Hexe) · Jane Fonda (Nacht) · Cicely Tyson (Katze) · Ava Gardner (Luxus) · Oleg Popow (Clown)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 8 möglich.
Genre
Kinderfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren