Die kleine Seejungfrau (1975, CSSR)

Kinderfilm | CSSR 1975 | 90 Minuten

Regie: Karel Kachyna

Die kleine Seejungfrau lebt am Grunde des Meeres. Eines Tages rettet sie einem Prinzen das Leben und verliebt sich in ihn. Zunächst aber werden von ihr viele Opfer verlangt. Sie muß sogar ihr Leben riskieren. Stimmungsvolle Märchenverfilmung, die im Gegensatz zur Disney-Version den traurigen Grundton der Geschichte beibehielt. (Fernsehtitel auch: "Die kleine Meerjungfrau") - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
MALA MORSKA VILA
Produktionsland
CSSR
Produktionsjahr
1975
Regie
Karel Kachyna
Buch
Ota Hofman
Kamera
Jaroslav Kucera
Musik
Zdenek Liska
Darsteller
Miroslava Safránková (Seejungfrau) · Radovan Lukavský (Seekönig) · Marie Rosulková (Großmutter) · Petr Svojtka (Irdischer Prinz) · Milena Dvorská (Hexe)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Kinderfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren