Körper der Liebe

- | Italien 2003 | 100 Minuten

Regie: Matteo Garrone

Beklemmendes Psychodrama über eine "amour fou": Ein 40-jähriger Goldschmied versucht, seine neue Geliebte mit immer drastischeren Mitteln seinem Schönheitsideal anzupassen. Die junge Frau magert immer weiter ab, schafft es aber zunächst nicht, sich der besessenen Kontrolle des Mannes zu entziehen. In ruhigen Bildern und langen Einstellungen inszenierter Film, der bisweilen etwas zu unentschlossen zwischen Farce und Thriller pendelt.

Filmdaten

Originaltitel
PRIMO AMORE
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
2003
Regie
Matteo Garrone
Buch
Matteo Garrone · Massimo Gaudioso · Vitaliano Trevisan
Kamera
Marco Onorato
Musik
Banda Osiris
Schnitt
Marco Spoletini
Darsteller
Michela Cescon (Sonia) · Vitaliano Trevisan (Vittorio) · Roberto Comacchio (Sonias Bruder) · Alberto Re (Arzt) · Paolo Caoduro (Paolo)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren