Phenomenon II - Ein wunderbares Genie

- | USA 2003 | 82 Minuten

Regie: Ken Olin

Nachdem er von einem merkwürdigen Licht geblendet wird, entwickelt sich ein Mechaniker zu einer wahren Geistesgröße. Er macht sich nach Los Angeles auf, wo er bemerkt, das es nicht der Einzige mit außergewöhnlichen Fähigkeiten ist. In seiner Eigenschaft als Universalgenie macht er den Geheimdienst auf sich aufmerksam. Remake der Komödie "Phenomenon - Das Unmögliche wird wahr" (1996), nun als Pilot für eine Fernsehserie. Genau wie im Vorläufer wird auch hier kaum nach einer Erklärung für die radikale Veränderung des Protagonisten gesucht. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
PHENOMENION II
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2003
Regie
Ken Olin
Buch
Gerald Di Pego
Kamera
Les Erskine
Musik
Michael Giacchino
Schnitt
Mary Jo Markey
Darsteller
Christopher Shyer (George Malley) · Jill Clayburgh (Norma Malley) · Peter Coyote (Dr. Ringold) · Alejandro Abellan (Tito) · Ryan Drescher (Jay Pierce)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren