Trans-Kalahari-Highway - Durchs südliche Afrika

- | Deutschland 2006 | 90 Minuten

Regie: Thomas Keller

Der 2.400 Kilometer lange Kalahari-Highway im Süden Afrikas ist die einzige ununterbrochene asphaltierte Kontinentalstraße des Erdteils und verbindet den Atlantischen mit dem Indischen Ozean. Das Filmteam dokumentiert Begegnungen mit Menschen, die an der Trasse leben und arbeiten, lässt ehemalige Cowboys, die riesige Rinderherden in weit entfernte Schlachthöfe trieben, in Erinnerungen schwelgen und zeigt die Arbeit eines detailverliebten Tierpräparators. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2006
Regie
Thomas Keller
Buch
Thomas Keller
Schnitt
Thomas Wellmann
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren