Mankells Wallander - Vor dem Frost

- | Schweden/Dänemark/Norwegen/Deutschland 2005 | 84 Minuten

Regie: Kjell-Åke Andersson

Der schwedische Provinzkommissar Kurt Wallander arbeitet nun mit seiner Tochter zusammen, die nach dem Polizeiexamen auf sein Revier versetzt wurde. Während er sich familiären Konflikten und eigenen Unzulänglichkeiten stellen muss, wird er beruflich mit einer Serie barbarischer Verbrechen konfrontiert, deren Urheber eine Gruppe religiöser Sektierer zu sein scheint. Auftakt einer neuen Staffel mit Fernsehkrimis, die sich an die Romane von Henning Mankell anlehnen; nicht nur wurde das gesamte Personal ausgetauscht, auch weicht der Film in Tempo und Atmosphäre erheblich von der Vorlage ab. Die konstruierte Geschichte und viele Klischees lassen nicht recht Spannung aufkommen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
WALLANDER - INNAN FROSTEN
Produktionsland
Schweden/Dänemark/Norwegen/Deutschland
Produktionsjahr
2005
Regie
Kjell-Åke Andersson
Buch
Stefan Ahnhem · Pelle Berglund
Kamera
Olof Johnson
Musik
Adam Nordén
Schnitt
Mattias Morheden
Darsteller
Krister Henriksson (Kurt Wallander) · Johanna Sällström (Linda Wallander) · Ola Rapace (Stefan Lindman) · Angela Kovács (Ann-Britt Höglund) · Douglas Johansson (Martinsson)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.

Heimkino

Die beiden Mankells Wallander-Folgen "Am Rande der Finsternis" und "Vor dem Frost" sind nur auf einer DVD erhältlich.

Verleih DVD
Universum (16:9, 1.78:1, DD5.1 swe./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren