Denn Liebe ist stark wie der Tod

- | Großbritannien 2006 | 86 Minuten

Regie: Brian Kelly

Die Ermordung eines Londoner Fotojournalisten löst Ermittlungen aus, in die ein Verlegerehepaar verwickelt wird, aber auch eine junge Bosnierin, der sich der Ermordete angenommen hatte. Da der Tote früher als Kriegsfotograf arbeitete, führen die Spuren ins ehemalige Jugoslawien. Da verschwindet die junge Frau, der Fall nimmt eine dramatische Wende. Lynley-Havers-Krimi aus einer Reihe solide inszenierter Fernsehadaptionen, der den Fall eng mit aktuellem Zeitgeschehen verzahnt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE INSPECTOR LYNLEY MYSTERIES: IN THE BLINK OF AN EYE
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2006
Regie
Brian Kelly
Buch
Ed Whitmore
Kamera
Gordon Hickie
Musik
Andy Price
Schnitt
Caroline Bleakley
Darsteller
Nathaniel Parker (Inspector Thomas Lynley) · Sharon Small (Sergeant Barbara Havers) · Indira Varma (Melissa Booth) · Danny Webb (Eddie Price) · Mark Womack (Michael Wren)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren