Abgeschoben

Krimi | USA 1950 | 85 Minuten

Regie: Robert Siodmak

Nach fünfjähriger Haft aus den USA nach Italien abgeschoben, beginnt ein Gangster eine Romanze mit einer sozial engagierten Gräfin, aber nur, um an seine Diebesbeute heranzukommen. Er gibt seine Pläne auf, als er sich tatsächlich in die Adlige verliebt, wird aber dennoch erneut verhaftet. Nuanciert gespielter, inszenatorisch reizvoller Kriminalfilm, angelehnt an die Geschichte des berüchtigten Gangsterbosses Lucky Luciano.

Filmdaten

Originaltitel
DEPORTED
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1950
Regie
Robert Siodmak
Buch
Robert Buckner
Kamera
William H. Daniels
Musik
Walter Scharf
Schnitt
Ralph Dawson
Darsteller
Jeff Chandler (Vic Smith) · Marta Toren (Christine de Lorenzi) · Claude Dauphin (Vito Bucelli) · Marina Barti (Gina Carapia) · Richard Rober (Bernardo Gervaso)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren