Charlie Bartlett

- | USA 2007 | 97 Minuten

Regie: Jon Poll

Ein jugendlicher Sonderling aus der Upper Class landet an einer öffentlichen Schule, wo ihm ein rauer Wind entgegen weht. Doch er findet eine "Marktlücke", die er besetzen und damit Popularität erlangen kann: Er verkauft Psychopharmaka an seine geplagten Mitschüler. Als diese beginnen, ihn als "Seelsorger" zu betrachten, und er sich zudem in die Tochter des neurotischen Direktors verliebt, wird der "Deal" zur wahren Herausforderung. Der Teenager-Film erstickt den schwarz-humorigen Ansatz der Geschichte in allzu simplen, kaum glaubhaften Harmonie-Botschaften und kann der Hauptfigur trotz des guten Darstellers kein Profil verleihen. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
CHARLIE BARTLETT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2007
Regie
Jon Poll
Buch
Gustin Nash
Kamera
Paul Sarossy
Musik
Christophe Beck
Schnitt
Alan Baumgarten
Darsteller
Anton Yelchin (Charlie Bartlett) · Robert Downey jr. (Schulleiter Gardner) · Hope Davis (Merilyn) · Kat Dennings (Susan Gardner) · Tyler Hilton (Murphy Bivens)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren