Lion in Winter - Kampf um die Krone des Königs

Drama | USA 2003 | 156 Minuten

Regie: Andrej Kontschalowski

Weihnachten 1183: Der alte englische König Henry II. will seine Thronfolge regeln und versammelt die Familie an seinem Hof. Während Ehefrau Eleanor, die vor zehn Jahren eine Rebellion gegen ihn anzettelte, im Kerker sitzt, sind die rebellischen Söhne Richard und Geoffrey ebenso geladen wie Lieblingssohn John, die wesentlich jüngere Geliebte des Königs und ihr Bruder, der König von Frankreich. Es entwickelt sich ein Intrigenspiel um Macht, Rache und gekränkte Eitelkeit. Eindrucksvolles Remake von "Ein Löwe im Winter" (1968) mit Peter O'Toole und Katharine Hepburn. Der Film gibt Einblicke in höfisches Ränkespiel und führt die Strukturen menschlichen Verhaltens vor Augen, wobei er durch seine hintergründigen Dialoge überzeugt. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE LION IN WINTER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2003
Regie
Andrej Kontschalowski
Buch
James Goldman
Kamera
Sergej Kozlow
Musik
Richard Hartley
Schnitt
Henry Richardson
Darsteller
Glenn Close (Eleanor of Aquitaine) · Patrick Stewart (König Henry II.) · Andrew Howard (Richard) · Antal Konrád (Zeremonienmeister) · John Light (Geoffrey)
Länge
156 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Drama | Historienfilm | Komödie | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Eurovideo (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren