Das tapfere Schneiderlein (2008)

- | Deutschland 2008 | 60 Minuten

Regie: Christian Theede

Ein lebensfroher, selbstbewusster Schneider, der sieben Fliegen auf einen Streich getötet hat, legt dies als Heldentat aus, die seine Umwelt zwangsläufig falsch versteht, sodass er immer wieder mit scheinbar unlösbaren Aufgaben konfrontiert wird, die er aber durch Witz und Klugheit mit Bravour meistert. So gewinnt er trotz mancher Intrige am Königshof das Herz einer schönen Prinzessin. Sehr amüsante, von wunderbar aufgelegten Schauspielern getragene Neuverfilmung des Märchens der Gebrüder Grimm, die Lebensfreude, Spontaneität und Zuversicht feiert und geradezu enthusiastisch proklamiert, dass dem Tüchtigen die Welt gehört. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2008
Regie
Christian Theede
Buch
Dieter Bongartz · Leonie Bongartz
Kamera
Philipp Timme
Musik
Peter W. Schmitt
Schnitt
Martin Rahner
Darsteller
Kostja Ullmann (Schneider David) · Axel Milberg (König Ernst) · Karoline Schuch (Prinzessin Paula) · Dirk Martens (Klaus) · Hannelore Hoger (Mus-Bäuerin)
Länge
60 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.

Heimkino

Verleih DVD
KNM (FF, DD2.0 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren