Ich will nicht wissen, wer ich bin - Porträt Heiner Müller

- | Deutschland 2009 | 60 Minuten

Regie: Christoph Rüter

Porträt des 1995 gestorbenen ostdeutschen Schriftstellers, Dramatikers und Theatermachers Heiner Müller, das an Hand seiner Arbeiten seinem Wesen und seinem Einfluss auf die gesamtdeutsche Theaterlandschaft nahe zu kommen versucht. Der beeindruckende Dokumentarfilm, in dessen Verlauf Zeitzeugen und Weggefährten zu Worte kommen, bezieht sich teilweise auf einen Vorgängerfilm des Regisseurs ("Die Zeit aus den Fugen"), der Müllers Arbeit an der epochalen Theaterproduktion "Hamlet/Maschine" dokumentierte. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Christoph Rüter · Thomas Irmer
Buch
Christoph Rüter
Darsteller
Margarita Broich · Durs Grünbein · Jean Jourdheuil · Mark Lammert · Katja Lange-Müller
Länge
60 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren