Paragraph 78 - Das Spiel des Todes

- | Russland 2007 | 125 Minuten

Regie: Michail Khleborodow

Trotz gegenseitiger Abrüstungsverträge wird in einem russischen Labor weiter nach Massenvernichtungswaffen geforscht. Als der Super-Gau eintritt, wird eine geheime Kommandoeinheit ausgesandt, um den Schaden in Grenzen zu halten. Diese aber hat nichts Besseres zu tun, als sich in den Katakomben des Labors gegenseitig zu massakrieren. Handwerklich solider Actionfilm mit Anleihen bei etlichen Genreklassikern und einer haarsträubenden Geschichte.

Filmdaten

Originaltitel
PARAGRAF 78
Produktionsland
Russland
Produktionsjahr
2007
Regie
Michail Khleborodow
Buch
Michail Khleborodow
Kamera
Sergej Kozlow
Musik
Tobias Enhus
Darsteller
Juri Kutsenko (Gudwin) · Wladimir Wdowichenkow (Skif) · Anastasia Slanwenskaja (Lisa) · Gregorij Sijatwinda (Festival) · Anatoli Belij (Spam)
Länge
125 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit zwei im Film nicht verwendeten Szenen (4 Min.) sowie ein ausführliches "Making Of" (38 Min.).

Verleih DVD
MIG/EuroVideo (16:9, 2.35:1, DD2.0 russ, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren