Life in a Day - Ein Tag auf unserer Erde

Dokumentarfilm | Großbritannien/USA 2011 | 95 Minuten

Regie: Kevin Macdonald

Ein mit Hilfe der Internet-Plattform YouTube realisiertes Filmprojekt, bei dem dazu aufgerufen wurde, am 24.7.2010 einen Ausschnitt seines Lebens mit der Kamera festzuhalten. Aus über 80.000 Beiträgen kompiliert der Film einen Querschnitt des globalen "Lebens an einem Tag" als Kaleidoskop von Eindrücken, dessen Vielstimmigkeit und Simultaneität überwältigt. Neben thematische Passagen und harmlosere Stücke treten nachdenklichere und düstere Einblicke, wobei das Ergebnis von hohem Verantwortungsgefühl zeugt; zwangsläufig bleibt der "Tag", der aus der Collage entsteht, ein künstliches Produkt, doch liegt gerade in der Verdichtung der Alltäglichkeit die Qualität des Films, etwa wenn das Banale immer wieder ins Besondere kippt. (O.m.d.U.) - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
LIFE IN A DAY
Produktionsland
Großbritannien/USA
Produktionsjahr
2011
Regie
Kevin Macdonald
Buch
Kevin Macdonald
Musik
Harry Gregson-Williams
Schnitt
Joe Walker
Länge
95 Minuten
Kinostart
09.06.2011
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Dokumentarfilm

Heimkino

Verleih DVD
REM (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl.)
Verleih Blu-ray
REM (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren