The Real American - Joe McCarthy

Dokumentarfilm | Deutschland 2011 | 98 Minuten

Regie: Lutz Hachmeister

Ein Versuch des Historikers und Filmwissenschaftlers Lutz Hachmeister, US-amerikanische Geschichte filmisch neu zu schreiben: In einer Mischung aus Dokumentation, Zeitzeugen-Aussagen und nachgestellten Spielszenen beschreibt er Aufstieg und Fall des umstrittenen US-Senators Joseph McCarthy (1908-1957). Daraus entwickelt sich eine thematisch interessante, in der fließenden Integration von nachgedrehten Spielszenen ins Wochenschau-Material durchaus beeindruckende Aufbereitung, die eher eine akribische Dokumentation für politische Seminare als ein auch visuell adäquat verdichteter Kinofilm ist. (Teils O.m.d.U.) - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Lutz Hachmeister
Buch
Lutz Hachmeister · Simone Höller
Kamera
Hajo Schomerus
Musik
Jewgeni Birkhoff
Schnitt
Mechthild Barth
Darsteller
John Sessions (Joseph McCarthy) · Justine Waddell (Jean Kerr) · Trystan Gravelle (Roy Cohn) · James Garnon (Richard Nixon) · Philip Bulcock (Alvin Spirak)
Länge
98 Minuten
Kinostart
12.01.2012
Fsk
ab 6; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren