Ecstasy Bandits

- | USA 2010 | 90 Minuten

Regie: Etienne Sauret

Porträt des Wissenschaftlers Sasha Shulgin, der gemeinsam mit seiner Frau mehr als 200 psychedelische Drogen kreierte und durch die Substanz MDMA, bekannt als Ecstasy, weltweit berühmt wurde - auch wenn seine pharmakologischen Ansätze bei der Behandlung psychisch gestörter Patienten durch den "Erfolg" in der Drogenszene ins Gegenteil verkehrt wurden. Durchaus ernsthaft bemüht sich der Dokumentarfilm, den Forscher, seine Beweggründe, aber auch seine Selbstzweifel darzustellen.

Filmdaten

Originaltitel
DIRTY PICTURES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2010
Regie
Etienne Sauret
Schnitt
Etienne Sauret
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18

Heimkino

Verleih DVD
Ascot/Elite (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Ascot/Elite (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren