Speckles - Die Abenteuer eines kleinen Dinosauriers

Animation | Südkorea 2011 | 81 (24 B./sec.)/78 (25 B./sec.) Minuten

Regie: Han Sang-ho

Ein junger Tarbosaurier in der asiatischen Steppe kämpft gegen viele Gefahren, findet eine Gefährtin, gründet eine Familie und muss sich gegen einen Tyrannosaurus behaupten. Computeranimiertes Tierabenteuer ohne dramaturgischen Glanz, das zwischen Lehrfilm übers Saurier-Zeitalter und emotionalisiertem Tierabenteuer schwankt. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
SPECKLES - THE TARBOSAURUS
Produktionsland
Südkorea
Produktionsjahr
2011
Regie
Han Sang-ho
Buch
Lee Young-kyu · Han Sang-ho
Kamera
Kim Byung-il
Musik
Lee Mi-sung
Schnitt
Shin Min-kyeong
Länge
81 (24 B.
sec.)
78 (25 B.
sec.) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Animation

Heimkino

Erhältlich als DVD, 2D BD und 2D/3D BD.

Verleih DVD
MFA (16:9, 2.35:1, DD5.1 dt.)
Verleih Blu-ray
MFA (16:9, 2.35:1, dts-HD dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Entstanden aus einer südkoreanischen Doku-Fernsehserie für Kinder und Jugendliche, erzählt der CGI-Spielfilm „Speckles“ von den Abenteuern des Tarbosauriers Speckles, der vor rund 70 Mio. Jahren durch die asiatische Steppe streifte. Es sind Geschichten, die vertraut wirken: Speckles verliert früh seine Familie, als deren Mitglieder auf der Flucht vor Raubsauriern von einer panisch fliehenden Herde in eine Schlucht gedrängt werden – Speckles’ Mutter sogar von einem einäugigen Tyrannosaurus, der rötlich eingefärbt wurde, um ihn als Antagonisten von der Hauptfigur untersche

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren