Tagebuch einer Nymphomanin

Drama | Spanien 2008 | 97 Minuten

Regie: Christian Molina

Von ihrer Großmutter dazu ermuntert, greift eine junge Frau zum Stift und verewigt ihre Vergangenheit in einem Tagebuch. Dabei kommt einiges an Amourösem zusammen, hat die Schönheit ihre Leidenschaft doch bei einem Escort-Service vergolden können. Erotikfilm der ernsthafteren Art, der neben geschmackvoll inszenierten Schlafzimmerszenen auch eine Geschichte erzählt und sich dabei auf ein gewisses darstellerisches Talent verlassen kann.

Filmdaten

Originaltitel
DIARIO DE UNA NINFOMANA
Produktionsland
Spanien
Produktionsjahr
2008
Regie
Christian Molina
Buch
Cuca Canals
Kamera
Javier Salmones
Musik
Roque Baños · Mariano Marin
Schnitt
Luis de la Madrid
Darsteller
Belén Fabra (Valérie) · Leonardo Sbaraglia (Jaime) · Llum Barrera (Sonia) · Geraldine Chaplin (Marie Tasso) · Angela Molina (Cristina)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Drama | Erotikfilm

Heimkino

Verleih DVD
3L (16:9, 2.35:1, DD5.1 span./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren