Das Glück an der Autobahn

- | Frankreich 2011 | 89 Minuten

Regie: Franck Lebon

Ein Heranwachsender wurde einst als Säugling an einer Autobahnraststätte aufgefunden und von der Betreiberin adoptiert. Seitdem kennt das Findelkind nicht viel mehr als jenen tristen Autobahnabschnitt, aus dem heraus es seine kleine bunte Zauberwelt kreiert hat. Nun aber will ein fieser Investor die "Oase" seinem Imperium einverleiben, was nicht die einzige Überraschung ist, die der "Eindringling" bereitet. Formal ambitionierte Dramödie mit überbordender Fantasie und zahlreichen Musical-Einlagen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LIBRE COMME L'AIRE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2011
Regie
Franck Lebon · Vincent Burgevin
Buch
Franck Lebon · Vincent Burgevin · Boris Vigneron · Jean Vocat · Jérôme Bruno
Kamera
Marc Romani
Musik
Franck Lebon
Schnitt
Antoine Vareille · Nathan Delannoy
Darsteller
Boris Vigneron (Peter) · Maryvette Lair (Marie) · Didier Bourdon (Degrand) · Catherine Hosmalin (Francette) · Jérôme Bruno (Tac-Tac)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren