Jesse Stone - Verlorene Unschuld

- | USA 2011 | 91 Minuten

Regie: Dick Lowry

Chief Jesse Stone und seine Kollegin haben nicht nur Probleme mit dem neuen unsympathischen Polizeichef, sondern auch mit einer Toten, die an einer Überdosis Drogen gestorben sein soll. Da Stone das Opfer früher gut kannte, macht er sich eigenmächtig an die Aufklärung. Gediegener, aber schematisch konstruierter (Fernsehserien-)Krimi ohne sonderlichen Reiz. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
JESSE STONE: INNOCENTS LOST
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2011
Regie
Dick Lowry
Buch
Tom Selleck · Michael Brandman
Kamera
David Gribble
Musik
Jeff Beal
Schnitt
Steven Cohen
Darsteller
Tom Selleck (Jesse Stone) · Kathy Baker (Rose Gammon) · Kohl Sudduth (Luther 'Suitcase' Simpson) · Gloria Reuben (Thelma Gleffey) · Stephen McHattie (Captain Healy)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren