00 Schneider - Im Wendekreis der Eidechse

Komödie | Deutschland 2013 | 96 (24 B./sec.)/92 (25 B./sec.) Minuten

Regie: Helge Schneider

Der kultige Kommissar 00 Schneider ist wieder im Dienst. In seinem fiktiven Mülheim-Universum hetzt er einem Kettenraucher hinterher, der einer Reihe von Missetaten verdächtigt wird. Eine souverän minimalistische Helge-Schneider-Komödie als liebevoll gestaltete Hommage auf den französischen Polizeifilm der 1970er-Jahre. Neben dem spielerisch-gewitzten, dabei nur bedingt parodistischen Umgang mit dem Genrekino überzeugt der Film auch durch Referenzen an die Geschichte des frühen Kinos. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Helge Schneider · Andrea Schumacher
Buch
Helge Schneider · Andrea Schumacher
Kamera
Voxi Bärenklau
Musik
Helge Schneider
Schnitt
Andrea Schumacher
Darsteller
Rocko Schamoni (Eidechse) · Helge Schneider (00 Schneider) · Peter Thoms (Elli Hartmann) · Pete York (Agent Smith) · Tyree Glenn jr. (Tante Tyree)
Länge
96 (24 B./sec.)/92 (25 B./sec.) Minuten
Kinostart
10.10.2013
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Senator
Verleih Blu-ray
Senator
DVD kaufen
Diskussion
Nach dem brutalen Überfall auf einen Kiosk – die Besitzerin Elli Hartmann wurde vom Kettenraucher und Intelligenz-Verbrecher Jean-Claude „Die Eidechse“ Pillemann bespuckt – hängt Angst über der Stadt Mülheim, die hier als Hafenstadt mit direktem Anschluss ans Mittelmeer gedacht ist, damit Kommissar Roy „00“ Schneider manchmal müde melancholisch aufs Wasser blicken kann. Allerdings ist die atemlose Jagd auf die Eidechse nur eine der Aufgabe, die 00 Schneider zu lösen hat: ein Sittenstrolch will in flagranti delicto gestellt sein, die multinationale und -linguale Polizeitruppe braucht Führung, zudem bekommt der Kommissar Besu

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren