Zärtlichkeit (2013)

Liebesfilm | Belgien/Frankreich/Deutschland 2013 | 82 Minuten

Regie: Marion Hänsel

Nach dem Skiunfall des gemeinsamen Sohnes machen sich seine seit 15 Jahren geschiedenen Eltern mit dem Auto auf, ihn aus den französischen Alpen nach Brüssel zurückzuholen. Obwohl die alten Gewohnheiten und Ticks der beiden unterschiedlichen Ex-Eheleute alle Umbrüche überdauert haben, macht sich auf der Fahrt fast zärtliche Amüsiertheit breit. Ein eigenwilliges Road Movie, das an der üblichen Konfliktdramaturgie vorbei von einer anhaltenden Liebe erzählt, die weder romantisch noch leidenschaftlich und auch nicht schmerzhaft, sondern schlicht immer noch „da“ ist. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LA TENDRESSE
Produktionsland
Belgien/Frankreich/Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Marion Hänsel
Buch
Marion Hänsel
Kamera
Jan Vancaillie
Musik
René-Marc Bini
Schnitt
Michèle Hubinon
Darsteller
Maryline Canto (Lisa) · Olivier Gourmet (Frans) · Adrien Jolivet (Jack) · Margaux Chatelier (Alison) · Sergi Lopez (Léo)
Länge
82 Minuten
Kinostart
24.04.2014
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Liebesfilm | Road Movie

Heimkino

Verleih DVD
Salzgeber (16:9, 1.78:1, DD5.1 frz./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Ein seit 15 Jahren geschiedenes Paar on the road, zusammengepfercht in einem Auto, auf einer neunstündigen Fahrt von Brüssel in die französischen Alpen. Anlass ist ein Skiunfall des gemeinsamen Sohnes, der nun in einen Krankenhaus namens „Klinik der Hoffnung“ liegt und darauf wartet, von den Eltern Lisa und Frans zurücktransportiert zu werden. Viel Zeit ist vergangen, aber die alten Gewohnheiten und Ticks haben die Umbrüche überdauert. Sie hat noch immer keinen Blick für die Spinnweben in ihrer Wohnung und vergisst im Bad das Licht auszuschalten. Er fährt noch immer zu schnell und ist nach wie vor der Ansicht, Frauen gehörten nicht hinters Steu

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren