Das System Ponzi

Drama | Frankreich 2013 | 85 Minuten

Regie: Dante Desarthe

In den 1920er-Jahren spekuliert der italienische Einwanderer Charles Ponzi auf den Verfall europäischer Währungen und bezahlt die Rendite angeworbener Investoren jeweils mit dem Kapital neuer Interessenten. Dieses "Schneeballsystem" entwickelt sich zu einem der größten Finanzbetrugsfälle des 20. Jahrhunderts. Die Verfilmung des darauf fußenden Theaterstücks dramatisiert die auch heute noch gängige Fahrlässigkeit krimineller Finanzjongleure. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LE SYSTEME DE PONZI
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2013
Regie
Dante Desarthe
Buch
Dante Desarthe
Kamera
Dominique Colin
Musik
Krishna Levy
Schnitt
Julie Dupré
Darsteller
Scali Delpeyrat (Charles Ponzi) · Céline Milliat-Baumgartner (Rose) · Elizabeth Mazev (Imelde Ponzi) · Jean-Christophe Quenon (Cassulo) · Marie Dompnier (Lucy Meli)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren