Mord in bester Gesellschaft - Die Täuschung

Krimi | Deutschland 2014 | 90 Minuten

Regie: Peter Stauch

Bereits vor 13 Jahren wurde ein Patient des Psychologen Wendelin Winter zur Gefängnishaft wegen Mords an einer Frau verurteilt. Nun wird der labile Straftäter, inzwischen wieder auf freiem Fuß, erneut beschuldigt, seine aktuelle Lebensgefährtin umgebracht zu haben. Zwölfter (Fernseh-)Krimi einer anspruchslosen unterhaltenden Serie, der sich immerhin durch die geschickte Vernebelung des Tathergangs bis zum überraschenden Finale auszeichnet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Peter Stauch
Buch
Rainer Berg · Jens Jendrich
Kamera
Felix Poplawsky
Schnitt
Zaz Montana
Darsteller
Fritz Wepper (Dr. Wendelin Winter) · Sophie Wepper (Alexandra) · Wayne Carpendale (Donald Becker) · Anian Zollner (Josef Stürzelmeyer) · Max Urlacher (Max)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren