R - Gnadenlos hinter Gittern

Gefängnisfilm | Dänemark 2010 | 100 Minuten

Regie: Tobias Lindholm

Als ein junger Däne wegen Körperverletzung im Gefängnis landet, wird er mit der gnadenlosen Knast-Realität konfrontiert, in der jeder bis zum Äußersten nur um seinen Vorteil kämpft. Mit dem Aufstieg im Drogenhandel innerhalb des Gefängnisses wendet sich für ihn das Blatt, schafft ihm aber auch neue gefährliche Gegner. Knallhartes Knastdrama, das den Strafvollzug mit kompromisslos dargestellter Brutalität als Hölle zeichnet und es dabei dem Zuschauer durch fehlende Identifikationsangebote nicht leicht macht.

Filmdaten

Originaltitel
R
Produktionsland
Dänemark
Produktionsjahr
2010
Regie
Tobias Lindholm · Michael Noer
Buch
Tobias Lindholm · Michael Noer
Kamera
Magnus Nordenhof Jønck
Schnitt
Adam Nielsen
Darsteller
Pilou Asbæk (Rune) · Dulfi Al-Jabouri (Rashid) · Roland Møller (Mureren) · Jacob Gredsted (Carsten) · Omar Shargawi (Bazhir)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Gefängnisfilm | Thriller

Heimkino

Verleih DVD
MFA (16:9, 1.78:1, DD5.1 dän./dt.)
Verleih Blu-ray
MFA (16:9, 1.78:1, dts-HDMA dän./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Skandinavisches Genrekino gibt sich mit Vorliebe unangenehm, während Hollywood oder Pay-TV-Serien beim selben Sujet dem Zuschauer einen gewissen Unterhaltungsa

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren