Tatort - Totenstille

Krimi | Deutschland 2015 | 89 Minuten

Regie: Zoltan Spirandelli

Während des Traueressens für den verstorbenen Leiter einer Gehörlosenschule in einem Hotel stirbt in einem Zimmer darüber eine Frau beim Liebesspiel. Der Saarbrücker Hauptkommissar Stellbrink kann unter der Trauergesellschaft zunächst keine Verdächtigen ausmachen, bis eine weitere Tote zu beklagen ist. Blasser (Fernsehserien-)Krimi als fünfte „Saar-Tatort“, reizvoll allein durch den Versuch, auch formal in die Welt der Gehörlosen einzutauchen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Zoltan Spirandelli
Buch
Peter Probst
Kamera
Simon Schmejkal
Schnitt
Magdolna Rokob
Darsteller
Devid Striesow (Kriminalhauptkommissar Jens Stellbrink) · Elisabeth Brück (Kriminalhauptkommissarin Lisa Marx) · Hartmut Volle (Horst Jordan) · Sandra Steinbach (Staatsanwältin Nicole Dubois) · Sandra Maren Schneider (Mia Emmrich)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren