Ein Sommer in Südfrankreich

Drama | Deutschland 2016 | 89 Minuten

Regie: Jorgo Papavassiliou

Eine erfolgreiche deutsche Unternehmerin erbt die Hälfte des Bestattungsunternehmens ihres Onkels in Südfrankreich. Die umtriebige junge Karrierefrau will das Objekt schnell veräußern, doch als sie vor Ort den Ziehsohn ihres Onkels kennenlernt, dem die andere Hälfte zugesprochen wurde, findet sie ihn nicht so unsympathisch wie erwartet. (Fernseh-)Romanze voller Plattitüden, in der der Sommerduft des Lavendels und andere südfranzösische Sentimentalitäten das Wunder der Liebe beflügeln. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Jorgo Papavassiliou
Buch
Markus Altmeyer
Kamera
Vladimir Subotic
Musik
Jessica de Rooij
Darsteller
Julie Engelbrecht (Charlotte) · Bruno Bruni (André) · Tony de Maeyer (Gilbert) · Mathilde Irrmann (Emilie) · Grégoire Gros (Mathieu)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren