El Niño - Jagd vor Gibraltar

Thriller | Spanien/Frankreich 2014 | 131 Minuten

Regie: Daniel Monzón

Ein Mechaniker und waghalsiger Surfer entdeckt, dass sich mit Drogenkurier-Diensten in der Meerenge vor Gibraltar zwischen Spanien und Marokko leichtes Geld verdienen lässt. Als er sich in eine Marokkanerin verliebt, will er wieder aussteigen, doch ist er bereits im Fadenkreuz eines Drogen-Polizisten, der gegen die Verbrecherorganisation ermittelt. Spannender Thriller mit vielschichtigen Charakteren, der neben großartigen Bildern herausragende Actionsequenzen bietet. Trotz einiger Stereotypen ein ausgezeichneter Genre-Vertreter mit Tiefgang. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
EL NIÑO
Produktionsland
Spanien/Frankreich
Produktionsjahr
2014
Regie
Daniel Monzón
Buch
Jorge Guerricaechevarría · Daniel Monzón
Kamera
Carles Gusi
Musik
Roque Baños
Schnitt
Cristina Pastor
Darsteller
Jesús Castro (Niño) · Luis Tosar (Jesús) · Eduard Fernández (Sergio) · Sergi López (Vicente) · Ian McShane (Der Engländer)
Länge
131 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Heimkino

Verleih DVD
Studio Hamburg (16:9, 1.85:1, DD5.1 span./dt.)
Verleih Blu-ray
Studio Hamburg (16:9, 1.85:1, dts-HDMA span./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
El Niño („Das Kind“) besitzt seinen Namen nicht nur wegen seiner unschuldigen, wasserblauen Augen. Vielmehr macht er sich um nichts sonderlich viele Gedanken. Niño mag es schnell und waghals

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren