Das Jerico Projekt - Im Kopf des Killers

Science-Fiction | Großbritannien/USA 2016 | 110 Minuten

Regie: Ariel Vromen

Ein CIA-Agent wird getötet, als er zu verhindern versucht, dass eine gefährliche Software, mit der sich Atomwaffen weltweit manipulieren lassen, in die Hände eines Terroristen gelangt. Von seinem klinisch toten Körper "kopiert" ein Wissenschaftler die Erinnerungen ins Bewusstsein eines inhaftierten Schwerverbrechers mit psychischer Störung. Nun liegt es an ihm, die Machenschaften des Terroristen zu vereiteln, während er mit den zwei Persönlichkeiten ringt, die er mit sich herumschleppt. Spannender, aktionsreicher Science-Fiction-Thriller mit einer interessanten (Anti-)Heldenfigur und einem überzeugenden Hauptdarsteller. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CRIMINAL
Produktionsland
Großbritannien/USA
Produktionsjahr
2016
Regie
Ariel Vromen
Buch
Douglas Cook · David Weisberg
Kamera
Dana Gonzales
Musik
Keith Power · Brian Tyler
Schnitt
Danny Rafic
Darsteller
Kevin Costner (Jerico Stewart) · Ryan Reynolds (Bill Pope) · Michael Pitt (Jan Stroop) · Gary Oldman (Quaker Wells) · Tommy Lee Jones (Dr, Franks)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Science-Fiction | Thriller

Heimkino

Die Extras enthalten u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (4 min.), ein ausführliches "Making of" (38 Min.) sowie das Feature "Directors Notes" mit Anmerkungen des Regisseurs zum Film (38 Min.).

Verleih DVD
Splendid (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Splendid (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren