Liebesfilm | Türkei 2017 | 114 Minuten

Regie: Ahmet Katiksiz

Ein erfolgreicher türkischer Arzt bittet seine Putzfrau, ihn auf einen Ball zu begleiten, weil er den Avancen einer Kollegin entgehen will. Die unkonventionelle Art der jungen Frau verzaubert ihn, und obwohl sich die elitäre Gesellschaft das Maul zerreißt, werden die beiden ein Paar. Doch ihr Glück währt nicht ewig. Das souverän inszenierte romantische Drama malt die Herz-Schmerz-Bewegungen mit dickem Pinsel auf die Leinwand, verfügt aber durchaus auch über Gespür für soziale Dissonanzen und die Spannung zwischen den Schichten. (O.m.d.U.)

Filmdaten

Originaltitel
SONSUZ ASK
Produktionsland
Türkei
Produktionsjahr
2017
Regie
Ahmet Katiksiz
Buch
Deniz Akçay Katiksiz
Kamera
Serkan Güler
Schnitt
Erkan Erdem
Darsteller
Fahriye Evcen (Zeynep) · Murat Yildirim (Can) · Fatih Al · Filiz Ahmet · Didem Inselel
Länge
114 Minuten
Kinostart
06.04.2017
Fsk
ab 0; f
Genre
Liebesfilm
Diskussion
Für den erfolgreichen Chirurgen Can, der gerade erst zum Präsidenten des internationalen Neurochirurgenverbandes gewählt wurde, gibt es nur seine Arbeit. Eines Abends entdeckt er auf dem Sofa seiner Designerwohnung die Putzfrau Zeynep, die sich dort schlafen gelegt hat, weil ihr Vermieter das Schloss ihrer Wohnung wegen Mietschulden ausgewechselt hat. Der ordnungsliebende Can drückt ein Auge zu und verspricht, die Schulden zu bezahlen; allerdings unter einer Bedingung: Zeynep soll ihn auf den Ärzteball begleiten, damit er endlich die lästigen Avancen der medizinischen Direktorin des Krankenhauses loswird. Doch diese Situation beinhaltet U

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren