What Happened to Monday?

Abenteuerfilm | Großbritannien/Frankreich/Belgien/USA 2017 | 124 Minuten

Regie: Tommy Wirkola

Im Jahr 2073 steigen Mehrlingsschwangerschaften so drastisch an, dass die Regierung eine strikte Ein-Kind-Politik anordnet und Geschwisterkinder in Tiefschlaf versetzt. Einer Familie gelingt es über viele Jahre, ihre Siebenlinge als eine Person erscheinen zu lassen, indem jedes Kind nur an einem bestimmten Tag in der Woche in die Öffentlichkeit darf. Bis eine der Schwestern nicht mehr nach Hause kommt. Der spannende Stoff entfaltet anfangs sein auch filmhistorisch anspielungsreiches Potenzial, mündet dann aber in eine rasante Katz- und Maus-Jagd mit massiven Actionszenen. Dabei werden die Schwestern nur oberflächlich charakterisiert, sodass die Hauptdarstellerin, die alle sieben Figuren verkörpert, kaum gefordert wird.

Filmdaten

Originaltitel
SEVEN SISTERS
Produktionsland
Großbritannien/Frankreich/Belgien/USA
Produktionsjahr
2017
Regie
Tommy Wirkola
Buch
Max Botkin · Kerry Williamson
Kamera
José David Montero
Schnitt
Martin Stoltz
Darsteller
Noomi Rapace (Karen Settman, 1-7) · Glenn Close (Nicolette Cayman) · Willem Dafoe (Terrence Settman) · Marwan Kenzari (Adrian Knowles) · Christian Rubeck (Joe)
Länge
124 Minuten
Kinostart
12.10.2017
Fsk
ab 16; f
Genre
Abenteuerfilm | Actionfilm | Kriminalfilm | Science-Fiction-Film
Diskussion
Man schreibt das Jahr 2073. Hungerkatastrophen, politische Umwälzungen und eine dramatische Ressourcenknappheit haben den massiven Einsatz der Gentechnik in der Nahrungsproduktion erzwungen. Eine der vermutlichen Folgen sind zahlreiche Mehrlingsschwangerschaften. Die katastrophale Versorgungslage durch die Überbevölkerung zwingt die so genannte Kinder-Zuteilungsbehörde zum Ein-Kind-Gesetz: Alle Zweit- und später Geborenen werden eingesammelt und tiefgefroren. Sie sollen erst wiedererweckt werden, wenn eine Lösung für das Überleben der Menschheit gefunden ist. Als Terrence Settman seine gerade geborenen Enkelkinder, identische Siebenlinge, zu sich nimmt, arbeitet er einen raffinierten Plan aus, wie er alle Nachkommen behalten, aufziehen

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren