Polizeiruf 110 - Crash

Krimi | Deutschland 2018 | 88 Minuten

Regie: Torsten C. Fischer

Eine junge Frau wird in einer Nacht von einem Autofahrer mit extrem überhöhter Geschwindigkeit überfahren und getötet. Die Vermutung, dass sie Opfer eines illegalen Autorennens geworden ist, führt die Kommissare ins Milieu der Raser. Als sich herausstellt, dass zwei von diesen eine engere Beziehung zu der Toten hatten, kommt allerdings auch die Möglichkeit eines persönlichen Motivs ins Spiel. (Fernseh-)Krimi mit überdeutlichen Versuchen, ein aktuelles Thema aufzugreifen, was er aber weder in der Inszenierung noch in der Figurenzeichnung in den Griff bekommt. Interesse sichern ihm immerhin einige schauspielerische Glanzlichter. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2018
Regie
Torsten C. Fischer
Buch
Wolfgang Stauch
Kamera
Theo Bierkens
Musik
Wolfgang Glum · Warner Poland
Schnitt
Heike Parplies
Darsteller
Claudia Michelsen (Doreen Brasch) · Matthias Matschke (Dirk Köhler) · Felix Vörtler (Uwe Lemp) · Steven Scharf (Niklas Wilke) · Ben Becker (Klaus Wagner)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren