Scheidung für Anfänger

Komödie | Deutschland 2018 | 89 Minuten

Regie: Thorsten M. Schmidt

Nach 24 Jahren streitet sich ein verheiratetes Paar nur noch und will sich deshalb scheiden lassen. Der anfängliche Plan einer freundschaftlichen Trennung ist aber bald passé, als es an die Aufteilung des Besitzes geht; der Beistand durch gewiefte Anwälte lässt den Scheidungskrieg endgültig eskalieren. Temporeiche Komödie mit gepfefferten Dialogen und ausgelassen aufspielenden Darstellern. Zwar werden auch einige Klischees bemüht, doch bleibt der Film bis zum Ende bemerkenswert kitschfrei. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2018
Regie
Thorsten M. Schmidt
Buch
Nina Bohlmann
Kamera
Felix Wiedemann
Musik
Oli Biehler
Schnitt
Simone Klier
Darsteller
Andrea Sawatzki (Anja Bremermann) · Christian Berkel (Christoph Bremermann) · Doris Schretzmayer (Frau Dr. Schirmer) · Pierre Besson (Jonas Hansen) · Amelie Plaas-Link (Franziska)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren