Experiments

Horror | Großbritannien 1972 | 84 Minuten

Regie: Peter Newbrook

Im viktorianischen England entdeckt ein Wissenschaftler, der den Todesgeist des Menschen konserviert, die Möglichkeit, unsterblich zu werden. Am Ende wendet sich seine Erfindung gegen ihn; zum ewigen Leben verdammt wandelt er durch die Zeit. Ein filmischer Schauerroman mit Motiven aus der klassischen Science-Fiction-Literatur; überwiegend spannungs- und stimmungsarm. (Alternativtitel: "Challenge") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE ASPHYX
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1972
Regie
Peter Newbrook
Buch
Brian Comport
Kamera
Freddie Young
Musik
Bill Moguffie
Schnitt
Maxine Julius
Darsteller
Robert Stephens (Hugo) · Robert Powell (Giles) · Jane Lapotaire (Christina) · Fiona Walker (Anna) · Alex Scott (Präsident)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren