Serie | Deutschland/Rumänien 2018 | 332 (6 Folgen) Minuten

Regie: Igor Cobileanski

Nach einem Hackerangriff auf eine Großbank in Frankfurt, der mutmaßlich von Rumänien aus ausgeführt wurde, wird die zuständige IT-Spezialistin des BKA in eine rumänische Kleinstadt geschickt, um die Schuldigen ausfindig zu machen. Mit ihrer schwierigen Art eckt die junge Frau bei Kollegen und Vorgesetzten an. Doch dann lernt sie, unterstützt von einem örtlichen Ermittler, einen genialen Hacker kennen, der gerade einmal 14 Jahre alt ist. Spannende, facettenreiche, international co-produzierte Serie um Cyberkriminalität, die von vielschichtig gezeichneten Figuren und einem ungewöhnlichen Schauplatz lebt. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
HACKERVILLE
Produktionsland
Deutschland/Rumänien
Produktionsjahr
2018
Regie
Igor Cobileanski · Anca Miruna Lazarescu
Buch
Ralph Martin · Jörg Winger
Kamera
Tomasz Augustynek
Musik
Silent Strike
Schnitt
Mihai Codleanu · Mircea Olteanu
Darsteller
Anna Schumacher (Lisa Metz) · Andi Vasluianu (Adam Sandor) · Voicu Dumitras (Cipi Matei) · Ronald Zehrfeld (Wolfgang Lerber) · Sabin Tambrea (Andrei Borisov)
Länge
332 (6 Folgen) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16 (1
3); ab 12 (1
1,2,4-6)
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Serie | Thriller

Heimkino

Verleih DVD
eye see movies/AV Visionen
Verleih Blu-ray
eye see movies/AV Visionen
DVD kaufen

Diskussion

Mit einem Grimme-Preis geehrt: Eine deutsch-rumänische Thriller-Serie um einen Hacker-Angriff auf eine deutsche Großbank, eine eigenwillige Kommissarin und ein kriminelles Cyber-Wunderkind.

Etwas Seltenes ist hier zu vermelden: Eine deutsch-rumänische Serien-Koproduktion nämlich, auf die Beine gestellt von Turner Deutschland, vertreten durch TNT Serie und HBO Europe, mit deutschen und rumänischen Schauspielern, gedreht in Timisoara, Bukarest und Frankfurt, produziert unter anderem von Cristian Mungiu, der als Regisseur von 4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage“ noch in guter Erinnerung ist. Zu den Drehbuchautoren der insgesamt sechs fast einstündi

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren