Stage Fright - Eine Gurke erobert Hollywood

Komödie | USA 1993 | 98 Minuten

Regie: Paul Mazursky

Sein neuestes Projekt soll die Finanznöte und Depressionen eines Filmregisseurs beenden. Er dreht einen absurden Science-Fiction-Film: einige junge Farmer züchten eine Riesengurke, die sich in ein Raumschiff verwandelt, das auf einem Planeten von Fleischessern landet. Am Tag vor der Premiere wird der Regisseur von Selbstzweifeln gepackt und flüchtet überdies vor diversen Ex-Frauen, Familienmitgliedern und Kollegen in schöne Erinnerungen. Ein heiterer Film, der das Innenleben eines Kinomachers offenlegt, getragen von einem überzeugenden Hauptdarsteller. Das Handlungsgerüst sowie der Film im Film sind direkte Verweise auf Fellinis "Achteinhalb". - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE PICKLE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1993
Regie
Paul Mazursky
Buch
Paul Mazursky
Kamera
Fred Murphy
Musik
Michel Legrand
Schnitt
Stuart H. Pappe
Darsteller
Danny Aiello (Harry Stone) · Dyan Cannon (Ellen Stone) · Clotilde Courau (Françoise) · Shelley Winters (Yetta) · Barry Miller (Ronnie Liebowitz)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie
Diskussion
Harry Stone ist Filmregisseur, sein neuester Film soll seine Finanznöte und seine Depressionen beenden. Von dem Ergebnis ist er nicht recht überzeugt. Kein Wunder, denn er hat sich auf die Idee seinesjungen Produzenten eingelassen, einen Science-Fiction-Filro der absurde

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren