Das Institut - Oase des Scheiterns

Komödie | Deutschland 2017-2019 | 212 (Staffel 1, acht Folgen) Minuten

Regie: Lutz Heineking

Eine deutsche Comedy-Serie um die Mitarbeiter eines Kulturinstituts, die den „Eingeborenen“ des fiktiven Landes Kisbekistan deutsche Sprache und Kultur nahebringen sollen und dabei von einem Fettnäpfchen ins nächste treten und, da die Kisbeken kein allzu großes Interesse für die Arbeit der Einrichtung an den Tag legen, vor allem im eigenen deutschen Saft schmoren. Dabei setzt die Sitcom arg eindimensional auf grobschlächtige Klischees, sowohl was die Darstellung des islamischen Gastlandes als auch die der deutschen Institutsmitarbeiter angeht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2017-2019
Regie
Lutz Heineking · Markus Sehr
Buch
Robert Löhr
Kamera
Philipp Kirsamer · Philipp Pfeiffer
Musik
Nikolaus Graf
Schnitt
Ole Heller · Benjamin Ikes
Darsteller
Christina Grosse (Dr. Anneliese Eckart) · Swetlana Schönfeld (Margarete Hoffmann) · Rainer Reiners (Johann Gmeiner) · Robert Stadlober (Titus Lohse) · Nadja Bobyleva (Jördis Otto)
Länge
212 (Staffel 1, acht Folgen) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Serie

Heimkino

Verleih DVD
EuroVideo
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren