Tatort - Baum fällt

Krimi | Österreich 2018 | 88 Minuten

Regie: Nikolaus Leytner

Die Wiener Kommissare Eisner und Fellner werden in ein Dorf in Kärnten beordert, um zu klären, was mit dem verschwundenen Sohn eines Unternehmers geschehen ist. Dessen Familie gerät ebenso unter Mordverdacht wie ein Umweltaktivist und ein Hotelier, der noch eine Rechnung mit den Sägewerksbesitzern offen hatte. Österreichische „Tatort“-Episode, die für den Provinzausflug Humor und Milieugenauigkeit zugunsten eines gemächlichen Rätselkrimis aufgibt. Neben den beschaulichen Landschaftsaufnahmen kommen die Charaktere nicht über Zweckdienlichkeit hinaus. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
TATORT - BAUM FÄLLT
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
2018
Regie
Nikolaus Leytner
Buch
Agnes Pluch
Kamera
Hermann Dunzendorfer
Musik
Matthias Weber
Schnitt
Bettina Mazakarini
Darsteller
Harald Krassnitzer (Moritz Eisner) · Adele Neuhauser (Bibi Fellner) · Karl Fischer (Alois Feinig) · Ulli Maier (Maria Granitzer) · Verena Altenberger (Valli Granitzer)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren