Dann schlaf auch du

Drama | Frankreich 2019 | 100 Minuten

Regie: Lucie Borleteau

Da sie beide beruflich sehr eingespannt sind, beschließen ein Mann und eine Frau, ein Kindermädchen für ihren Nachwuchs zu engagieren. Die Suche nach einer geeigneten Kandidatin erweist sich als schwierig, doch irgendwann scheinen sie in einer etwas älteren Frau die perfekte Kandidatin gefunden zu haben, die sich fürsorglich-liebevoll um die Kinder kümmert. Mit der Zeit allerdings offenbaren sich Schattenseiten der scheinbaren Perle. Katrin Viard trägt mit ihrer Leistung als schwer durchschaubarer Eindringling in eine gutbürgerliche Familie den Film und entwirft eine vielschichtige, gleichermaßen verletzliche wie harte Figur; der Film allerdings schwankt unentschieden zwischen Drama und Thriller und bleibt so etwas lauwarm. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
CHANSON DOUCE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2019
Regie
Lucie Borleteau
Kamera
Alexis Kavyrchine
Musik
Pierre Desprats
Schnitt
Laurence Briaud
Darsteller
Karin Viard (Louise) · Leïla Bekhti (Myriam) · Antoine Reinartz (Paul) · Assya Da Silva (Mila) · Noëlle Renaude (Sylvie)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren