Der große Reibach

Komödie | Großbritannien 1989 | 200 (vier Teile) Minuten

Regie: David Tucker

Mehrteilige Fernsehsatire über Missstände in der Brüsseler EU-Bürokratie. Ein idealistischer junger Beamter erlebt als Assistent eines zynischen Opportunisten einen schnellen Aufstieg. Der junge Mann wird von verschiedensten Seiten umschmeichelt, ohne zunächst zu begreifen, für welche Zwecke man ihn benutzen will. Einfallsreichen und spitzen Dialogen stehen eine eher lustlose Regie und Kameraführung entgegen.

Filmdaten

Originaltitel
THE GRAVY TRAIN
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1989
Regie
David Tucker
Buch
Malcolm Bradbury
Kamera
Ken Westbury
Musik
John Keane
Schnitt
Robin Sales
Darsteller
Christoph Waltz (Dorfmann) · Ian Richardson (Spearpoint) · Almanta Suska (Nadine) · Jacques Sereys (Villeneuve) · Anita Zagaria (Gianna)
Länge
200 (vier Teile) Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren