Nowhere to Hide

Krimi | USA 1994 | 88 Minuten

Regie: Bobby Roth

Drei Monate lang muß eine um ihr Leben fürchtende Millionärin annehmen, daß ihre Beschützer Beamte des FBI sind. Tatsächlich versuchen raffinierte Ganoven, die weltfremde Frau um ihr Vermögen zu bringen. Hintermann ist der frisch geschiedene Ehemann. Zwischen amerikanischen und kanadischen Schauplätzen angesiedeltes Versteckspiel. Die wenig glaubhaften Handlungsvoraussetzungen außer acht gelassen, ein gefällig erzählter, abwechslungsreich bebilderter Kriminalfilm abseits ausgetretener Kinopfade. (Fernsehtitel: "Erbarmungslos gejagt") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
NOWHERE TO HIDE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Bobby Roth
Buch
Dan Gordon
Kamera
Shelly Johnson
Musik
Gary Chang
Schnitt
Henk van Eeghen
Darsteller
Rosanna Arquette (Sarah Blake) · Scott Bakula (Kevin) · Max Pomeranc · Clifton Powell · Robert Wisden
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Diskussion
Ein Krimi totaler Täuschung, die als solche erst am Ende enthüllt wird. Drei Monate lang muß die um ihr Leben fürchtende Millionärsfrau Sarah Blake annehmen, daß ihre Beschützer, die sie so umsichtig von Versteck zu Versteck schleusen,

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren