Der Verführer läßt schön grüßen

Tragikomödie | Großbritannien 1965 | 113 Minuten

Regie: Lewis Gilbert

Einen Vorstadt-Casanova packt nach zahlreichen Abenteuern der moralische Katzenjammer. Eine unausgewogene Mischung aus zynischem Witz und bitterem Ernst, die sich um die Themen Liebe, Ehebruch und Abtreibung dreht. Zwar kurzweilig und flott inszeniert, auch beachtlich gespielt und mit einer attraktiven Musik versehen, krankt der Film an seinem moralinsauren Schluss. (Remake: "Alfie", 2004)

Filmdaten

Originaltitel
ALFIE
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1965
Regie
Lewis Gilbert
Buch
Bill Naughton
Kamera
Otto Heller
Musik
Sonny Rollins
Schnitt
Thelma Connell
Darsteller
Michael Caine (Alfie) · Shelley Winters (Ruby) · Millicent Martin (Siddie) · Julia Foster (Gilda) · Jane Asher (Annie)
Länge
113 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Tragikomödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren