Cecilio Paniagua

Kamera

14 Filme gefunden

Lisa und der Teufel

Italien/Spanien 1972/1974
R: Mario Bava

Filmisches Gruselkabinett, in dem es um die Inkarnation des Teufels in einem jungen Mann geht, der mit seiner Mutter in einem geheimnisvollen Schloß lebt und makabre Morde begeht...

Leise weht der Wind des Todes

Großbritannien 1971
R: Don Medford

Eine Banditenbande wird nach der Entführung der Frau eines reichen Ranchers von diesem und seinen Helfern in einem blutigen Massaker aufgerieben...

Operation Gold

Italien/Spanien 1965
R: José María Forqué

Geheimdienst und gegnerische Agenten auf der Jagd nach einem wertvollen Zepter, das nach mehrfachem Besitzerwechsel im Museum und am Ende wieder dort landet, wo es hergekommen ist: auf dem Meeresgrund...

Geheimagentin in Gibraltar

Frankreich/Italien 1963
R: Pierre Gaspard-Huit

Die in Tanger stationierte Sabotageorganisation einer östlichen Macht wird von einem britischen Offizier aufgedeckt...

Marschier oder krepier

Spanien/BR Deutschland 1962
R: Frank Wisbar

Die Geschichte einer Gruppe von Fremdenlegionären im Algerienkrieg: Ihre Blutopfer bei einem Himmelfahrtskommando werden durch die kurz darauf einsetzenden Waffenstillstandsverhandlungen sinnlos...

Die Zitadelle von San Marco

Frankreich/Spanien 1962
R: Georges Lampin

Ein verwitweter Landedelmann, Vater einer 17jährigen Tochter, stellt sich 1869 an die Spitze einer Freiheitsbewegung, deren Sieg durch einen Volksaufstand herbeigeführt wird...

Die Liebe ist ein seltsames Spiel

BR Deutschland/Spanien 1961
R: Hans Grimm

Aufwendig ausgestattete, aber hoffnungslos veraltet wirkende Schnulze vom Königssohn, der auszog, sich inkognito eine Frau zu suchen...

Die Sklaven Roms

BR Deutschland/Italien 1960
R: Nunzio Malasomma

Sehr frei nach dem Roman "Fabiola" des Kardinals Wiseman erzählt der Film im wildbewegten Serienstil des italienischen Historienkinos eine Geschichte aus der Zeit der römischen Christenverfolgung, in der auch der heilige Sebastian und die heilige Agnes den Märtyrertod sterben...

Der Tag der Verdammten (Wem Gott vergibt)

Spanien 1957
R: José María Forqué

Die im spanischen Bergland spielende abenteuerliche Briganten-Geschichte eines Gattenmörders, der mit zwei Kumpanen festgenommen wird, geht bruchlos über in die Schilderung alten Brauchtums in Malaga...

0 Beiträge gefunden