Carlo Rustichelli

Musik
Geboren 24.12.1916 in Carpi (Modena)

155 Filme gefunden

Meine Freunde (1982)

Italien 1982
R: Mario Monicelli

Fortsetzung des Films "Ein irres Klassentreffen" (1975), in dem sich fünf Männer reiferen Alters mit harmlos-derben Späßen vom "grauen Alltag" erholten...

Ator II - Der Unbesiegbare

Italien 1982
R: David Hills

Der Supermann der Vorzeit eilt seinem im Kampf gegen einen Despoten in Bedrängnis geratenen Lehrmeister zu Hilfe...

Tony Marroni - Der Superbulle jagt den Paten

Italien 1981
R: Bruno Corbucci

Nach einer Gefängnisrevolte, bei der ein wichtiger Mafioso erschossen wird, tarnt sich Marroni lässig als Krimineller und flüchtet nach Amerika, um sich hier an einen geflüchteten Mafia-Boß heranzumachen...

Tony Marroni - Der Superbulle jagt den Ripper

Italien 1979
R: Bruno Corbucci

Der "Superbulle" im abgewetzten blauen Overall klärt die Ermordung des Präsidenten des Vereins der Tiberfreunde, die hinter einer ordentlichen Fassade dunkle Geschäfte abwickeln...

Rallye des Todes

Italien 1979
R: Albert Thomas

Liebe, Eifersucht und Konkurrenzkampf zwischen Rennfahrern und ihren Frauen vor dem Hintergrund der berühmten Safari-Rallye...

Onkel Addi

Italien 1978
R: Castellano

Versuch einer Hitler-("Onkel Addi")-Satire, erdacht und inszeniert von Celentanos Leibregisseuren...

Der Antiquitätenjäger

Frankreich/Italien 1977
R: Edouard Molinaro

Ein Kunsthändler und leidenschaftlicher Sammler ist stets auf der Jagd nach kostbaren Objekten...

Die Frau am Fenster (1976)

BR Deutschland/Frankreich 1976
R: Pierre Granier-Deferre

Die Frau eines italienischen Diplomaten in Athen verwickelt sich 1936 in eine leidenschaftliche Liebe zu einem Kommunisten, der vom griechischen Militärregime verfolgt wird...

Die Gang

Frankreich/Italien 1976
R: Jacques Deray

Die Zeit der Reorganisation der Polizei zwischen Befreiung und Souveränität des französischen Staates im Jahre 1945 nutzt eine Räuberbande für ihre Zwecke aus...

Ein irres Klassentreffen

Italien 1975
R: Mario Monicelli

Fünf Männer in reiferem Alter erholen sich vom Alltag, indem sie mit mehr oder weniger harmlosen Streichen andere hereinlegen...

Das Verbrechen (1974)

Italien 1974
R: Luigi Comencini

Ein neorealistisches Melodram, das die Liebesgeschichte zwischen einem norditalienischen Fabrikarbeiter, der anarchistischer Gewerkschaftler ist, und einem mit seiner Familie aus Sizilien ausgewanderten Mädchen mit sozialkritischer Polemik verbindet...

0 Beiträge gefunden