Heaven's Gate

Diskussion

Die Produktion „Heaven's Gate“ gehört zu den großen Mythen Hollywoods. Michael Cimino soll sich als neuer Star am Regiehimmel unfassbare Freiheiten herausgenommen haben wie vor ihm nicht einmal Orson Welles, das Studio United Artists soll durch den Misserfolg des Films ruiniert worden sein, und das New Hollywood wurde unter den Trümmern dessen begraben, was es einmal sein sollte: eine Neuformulierung von Autorenschaft.

Beflügelt von seinem Erfolg mit „The Deer Hunter“, für neun Oscars nominiert und mit fünf Trophäen ausgezeichnet, nahm sich Cimino jenes Genres an, das wie kaum ein anderes für das klassische Hollywood steht: Der Western erzählt in den von der Kritik als Meilensteine des Genres kanonisierten Werken von der mühsamen, aber letztlich erfolgreichen und notwendigen Besiedlung eines Kontinents. Zivilisation siegt über Wildnis, die Weißen über die Wilden, die bis heute in der Filmkritik noch regelmäßig als Indianer bezeichnet werden.

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Filmdetails
Kommentar verfassen

Kommentieren